LAN I/O BOX

Beschreibung

Die LAN I/O-BOX ist ein modulares I/O-System im 19-Zoll/1HE-Gehäuse zur Erweiterung des SDC-Systems und der Videomatrix VM1000.

In der Grundaustattung enthält die LAN I/O-BOX bereits ein Modul (Eingangs- oder Relaismodul). Bis zu 3 Erweiterungsmodule können zusätzlich zum ersten Modul installiert werden. Ein Eingangsmodul bietet jeweils 32 Alarmeingänge. Ein Relaismodul enthält 8 Relais. Pro Relais stehen jeweils ein Arbeits- und ein Ruhekontakt (potentialfrei) zur Verfügung.

Die Kommunikation zur LAN I/O-BOX erfolgt entweder über LAN oder die RS232/RS485-Schnittstelle (umschaltbar).

LAN I/O BOXLAN I/O BOX

Gerätemerkmale

  • Versorgung: Netzspannung 100-240V
  • LAN-Schnittstelle: 100Base-T
  • serielle Schnittstelle: RS232/RS485; Datenraten: 9600,38400, 115200 oder 307200 Baud
  • Bauform: Baugruppenträger 1HE nach IEC 60297
  • Maße (B x H x T): 449 x 44 x 206 mm

Alarm-Eingangsmodul:

  • Anschlussart: 37-polige Sub-D-Buchse
  • Eingänge nicht galvanisch getrennt (PE-Bezug)
  • Interner Pullup 2,2 kΩ an 5V
  • Schaltschwelle 2,5V

Relaismodul:

  • Anschlussart: 37-polige Sub-D-Buchse
  • Kontaktbelastbarkeit max. 125V / 0,5A
  • Isolation zwischen den Kontakten: max. 125V

Downloads

» Dokumentationen, Produktsoftware, etc.